Ein Hallo aus der Stille

Ja, ich weiss ... es ist ziemlich ruhig um meine Person geworden. Das liegt, wohl oder übel an meinem Autoren-Dasein. Ich versuche mich momentan vollkommen auf mein nächstes Werk zu konzentrieren, da ich vor ein paar Wochen noch an einer anderen Geschichte (ein Historischer Roman) geschrieben habe, bis ich mich erneut an den zweiten Band meiner Urban Fantasy-Reihe: The Prevalent Witches setzte.

 

An diesem schreibe ich zurzeit (Stand: 130 Seiten / Untertitel: Noch Unbekannt). Ich versuche die Geschichte etwas auszubauen und auch komplexer zu gestalten, sowie ruhige Passagen reinzubringen, sodass es sich nicht anfühlt, als wäre man ständig auf der Flucht. Dieser Kritikpunkt ist mir ziemlich wichtig (der mir selbst ein Dorn im Auge ist), wodurch ich versuche beim zweiten Band nicht den gleichen Fehler zu machen. Dies führt aber eben dazu, dass ich mich voll und ganz in die Geschichte hineinversetzen muss und deswegen auf Facebook oder auch hier, kaum zum posten komme. Ebenfalls nimmt das Recherchieren einige Zeit in Anspruch. Autoren kennen dieses Problem sicher. Man will ja historische Fakten, sowie Personen und Ereignisse nicht falsch darstellen. Nicht das Queen Elizabeth I. plötzlich im 20. Jahrhundert auftaucht :p

 

Seit mir daher bitte nicht böse wenn ich nicht so oft Beiträge veröffentliche. Die werden bestimmt bald wieder in eurem Nachrichten-Verlauf erscheinen ;) spätestens, wenn Band Zwei erscheint ;)

 

Habt ihr eigentlich bereits eine Vorstellung, wie es mit Logan und seinen Freunden weitergehen könnte?

 

Würde mich nämlich interessieren, was ihr dazu meint. So, und nun sag ich auch schon ganz lieb, Tschüss und bis bald. Wenn ihr Fragen an mich habt, könnt ihr mich stets mit dem Kontaktformular anschreiben oder ihr hinterlässt mir auf Facebook eine Nachricht. Was euch lieber ist. Hauptsache wir finden zueinander :)

 

Macht's gut und bleibt gesund,

euer Adam

Kommentar schreiben

Kommentare: 0