About me

Mach aus dem Unmögliche das Mögliche.

 

Hallo, ich heisse Adam Bogs, wurde am 19. Juni 1989 geboren und komme aus der schönen kleinen Schweiz. Aufgewachsen bin ich im wunderschönen Schafisheim, wo ich eine tolle Kindheit erleben durfte. Seit ich denken kann, liebe ich Filme, Serien, Musik, natürlich Bücher und alles, was der Bereich Entertainment sonst noch so bieten kann. Diese Inspirations-quellen haben mich dann, wie mein damaliger Lehrer in der Schule, dazu gebracht, das ich anfing eigene Geschichte zu schreiben. Die erste bestand aus meinen Lieblingsfilmen die ich damit fortsetzte. Was dabei rauskam, ist zum davon rennen :))) ... Dennoch war es ein tolle Erfahrung und ein spannender Einstieg, der mich in die Welt des Schreibens geführt hatte.

 

Meine Hobbys sind schreiben - natürlich ;) was auch sonst, zeichnen, Filme und Serien schauen (sehr viel Filme und Serien schauen), Lesen (vor allem Fantasybücher), Sport treiben (muss auch sein), faul herumliegen (auch das muss manchmal sein), Reisen (und damit andere Länder, Leute und Kulturen kennenlernen) und in Ausgang gehen. Es gibt nichts besseres, als nach einem harten Arbeitstag alles fallen zu lassen und zu House-Musik so richtig durchzutanzen. Hehe ... das mach ich, jedenfalls ;)))

 

Wenn Du sonst noch was über mich erfahren möchtet, dann melde Dich und schreib mir. Ich würde mich freuen.

 

 

Hier wäre noch der inoffizielle Autorentext,

wenn Du noch nicht genug von mir bekommen hast *LACH*:

 

Adam Bogs wurde am 19. Juni 1989, in einer Kleinstadt in der Schweiz geboren. Schon damals zeigte sich bei ihm die grosse Vorliebe für das Phantastische. Nachdem er in der Schule auf das kreative Schreiben aufmerksam wurde, war es nur eine Frage der Zeit, bis sein Debütroman erscheinen sollte. Zuerst schrieb er an einer Geschichte, mit der seine Lieblingsfilme Fortsetzte, bis er sich an etwas eigenem versuchte. 2016 ist es soweit und zwar mit dem ersten Band „Gefährlicher Funke“ der Urban Fantasy-Reihe: The Prevalent Witches. Im Privaten reist er oft durch die Weltgeschichte und lernt gerne neue Menschen, Kulturen und ihre Geheimnisse kennen.